… professionelles Projekt- und Umzugsmanagement seit 1996

Projekt- und Umzugsmanagement


Ziel eines erfolgreichen Umzugsvorhabens sollte die uneingeschränkte Betriebsfähigkeit

während aller Projektphasen sein.


Dieses Ziel stellt bei jeder Standortverlagerung unseren Anspruch dar. Entsprechend

hoch ist unser Engagement bei der Planung und Umsetzung der anstehenden Aufgaben.

 

 

Projektplanung

 

In der Initialisierungsphase des Verlagerungsprojektes bauen wir eine geeignete Projekt-

struktur auf und etablieren ein Umzugskernteam. Wir erstellen eine Groblogistik in Form

eines Projektstrukturplans, einer Meilensteinübersicht und eines Umzugsszenarios. Ebenso

werden die jeweiligen Schnittstellen definiert und in die Planung einbezogen und die not-

wendigen Kommunikationswege eingerichtet. Die Groblogistik stellt die Basis für die Umzugs-

feinlogistik dar.

 


Inventarisierung

 

Wir übernehmen die Konzeption, Vorbereitung und Durchführung der Inventaraufnahme für

alle vom Umzug betroffenen Unternehmensbereiche inkl. z. B. der Stauraumermittlung für

Akten und Archive oder der Aufnahme spezieller Labor- oder Fertigungseinrichtungen. Die

Aufnahme erfolgt manuell oder über MDE-Geräte und Barcode. Die dafür notwendigen

Etiketten werden ebenfalls von uns geliefert.

 

Aus den Aufnahmelisten oder über die MDE-Geräte erstellen wir eine detaillierte Inventardaten-

bank oder nutzen bestehende FM-Systeme für die Aufbereitung der Daten. Die Datenbank

dient der Klärung der Verwendung des Inventars, der Erstellung der Möblierungsplanung (CAD)

und der Erstellung des Umzugsleitsystems. Entsprechend der Verwendung ermitteln wir den Transportumfang, das Entsorgungs- und Zwischenlagerungsvolumen und den Umfang der notwendigen Neumöblierung.



Ausschreibungen


Auf Basis der durch uns ermittelten Rahmendaten und der aus der Inventardatenbank

resultierenden Volumen für den Transport und die Entsorgung führen wir Ausschreibungen

zur Transportleistung und zur abschließenden Entsorgung durch. Die hierfür notwendigen Standortbesichtigungen organisieren und begleiten wir ebenfalls.

 


Möblierungsplanung (CAD)

 

Die Grundlage einer Möblierungsplanung ist eine umfassende Inventardatenbank und die

darin enthaltenen Einzelangaben wie z. B. Inventar-Nr., Art des Gegenstandes, Menge,

Maße, Anschlüsse (Medien) und zukünftige Verwendung. Den Arbeitsplatzanforderungen

entsprechend werden von uns Lösungsvorschläge für die zukünftige Möblierung der Arbeits-

bereiche erarbeitet und zeichnerisch dargestellt.

 

Mit der Bereitstellung und Installation der Etagen-, Raum- und Stellpläne stellen wir einen

Teil des Umzugsleitsystems zur Verfügung. Während der Umzugsphasen dient dieses Leit-

system als Vorgabe für den Neumöbellieferanten und das Transportunternehmen und

unterstützt die abschließende Abnahme der Leistungen.

 


Umzugslogistik

 

Auf Basis der Groblogistik erstellen wir in einer rollenden Planung die Umzugsfeinlogistik und

erarbeiten hierbei Stück für Stück vom Groben zum Detail alle Aktivitäten, Verantwortlichkeiten

und Termine. Dabei entstehen ebenfalls relevante Zeit- und Ressourcenpläne.


Für diese Planung nutzen wir z. B. unsere über 900 Punkte umfassenden Checklisten und

unsere Erfahrungen aus vielen Jahren Projektarbeit mit den unterschiedlichsten Anforderungen

und Aufgabenstellungen. Die Umzugsfeinlogistik stellt zum Umzug das Drehbuch der gesamten

Verlagerung und unsere Koordinationsgrundlage dar.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
R&M Projektmanagement GbR| Am Feldrain 9| D-23611 Bad Schwartau| +49 (0)451 - 50 57 38-0|info@rm-pm.de
Copyright © 1996-2017 by R&M, all rights reserved www.rm-pm.com